Futter für meine Nützlinge

Eine Schwebfliege auf unseren Herstanemonen, wie schön. Vor allem scheint es sich um eine der selteneren (?) Hain-Schwebfliegen zu handeln. Ein Nützling!!

Foto: Herbstanemone, Manuela Kraemer


 

Info:

Die Hain-Schwebfliege wurde zum Insekt des Jahres 2004 gekürt. Andere Bezeichnungen: Gegürtelte Schwebfliege oder Gemeine Winterschwebfliege. Kennzeichen: Dunkelgrün glänzender Thorax, auf dem Hinterleib charakteristische Bindenzeichnung: Binden des 3. und 4. Segments durch schwarze Querlinien geteilt. Gesicht und Beine sind gelb.(Quelle: insektenbox.de)

 

Hain-Schwebfliegen sind Nützlinge, da sie Blattläuse an Kulturpflanzen einfach wegfressen. Juhuu. Man kann sie auch kaufen - diese hier ist mir aber zugeflogen :)

 

Insekt des Jahres 2014 ist übrigens die Goldschildfliege (Phasia aurigera). Ob die auch zu uns kommt?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0